Welcome to Iten - Home of Champions

Benjamin Franke (30) ist einer der schnellsten, vermutlich sogar DER schnellste Marathon-Läufer Hamburgs. Beim Berlin Marathon 2019 rannte Benni in 2:29:00 Stunden zur persönlichen und gleichzeitig Hamburger Jahresbestzeit. Im Januar flog er nach Iten, dem selbsternannten „Home of Champions“, wo sich viele der weltbesten Läuferinnen und Läufer auf Weltrekorde, Medaillen und Bestzeiten vorbereiten. Wir haben mit Benni u.a. über die Besonderheiten des Ortes und die Mentalität der Weltklasse-Läufer unterhalten.

Read more

Hunters Territory #2 - Gegen den Wind

Die Tage sind kurz, die Temperaturen nah am Gefrierpunkt. Auf der Rolle schwitzend geht der Blick raus aus dem Fenster, an dem die Regentropfen einen tristen Vorhang bilden. Wir sehnen uns nach Sonne, erfrischendem Fahrtwind um die Nase und dem Gefühl von Freiheit.

Wir stellen euch eine weitere Trainingslocation vor, die sich auf Grund des Klimas vor allem zwischen November und März großer Beliebtheit erfreut, jedoch auch Tücken und Herausforderungen bereit hält.

Read more

Q&A mit IRONMAN-Sieger Boris Stein

Boris Stein gehört zu den erfolgreichsten Triathleten Deutschlands. Der Radspezialist konnte schon mehrere große Rennen gewinnen und drei Mal in Folge in die Top-10 beim IRONMAN Hawaii vorstürmen. Dabei war es ausgerechnet eine sportliche Enttäuschung, die letztendlich zum sportlichen Durchbruch verhalf. Wir haben mit dem 35-jährigen Ausnahmekönner gesprochen.

Read more

Lifestyle und Performance: Die INCYLENCE DNA

2017 wurde die Idee von INCYLENCE geboren und am 18. Juni 2018 erblickten die ersten acht Socken-Modelle das Licht der Welt. Mit der Ideenfindung, Brand Building und schließlich der Umsetzung der Designs als letztes Puzzleteil unserer Markenkommunikation, haben wir immer versucht unserem Kredo treu zu bleiben: Lifestyle und Performance!

Read more

2019: Wie geil war das denn?!

Zum Glück sind wir unser eigener Lektor und für die Wortwahl unserer Inhalte selbst verantwortlich. Von daher belassen wir es bei der reißerischen Überschrift. Neben einigen strukturellen Veränderungen gab es viele Premieren, neue Produkte, Designs und Erweiterungen. Die Geschwindigkeit der Ereignisse hat uns das ein oder andere Mal in Bedrängnis gebracht, aber als Hunter sind wir mit Tempo ja bestens vertraut und blicken rundum zufrieden auf die letzten 12 Monate zurück. Ein Rückblick ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

Read more

Kona Diary mit Daniel Bækkegård - Der Ungeschlagene

Alle Mann hergehört, diesen Namen solltet ihr euch merken: Daniel Bækkegård. Der 23-jährige Däne geht ungeschlagen an den Start in Kailua Kona. Seinen bis dato einzigen Ironman konnte der ehemalige Schwimmer in Klagenfurt auf Anhieb gewinnen. Wir haben ihn auf dem Catwalk der internationalen Triathlonszene begleitet.

Read more

Kona Diary mit Philipp Herber - Der Rekordhalter

Einmal anschnallen, bitte! Philipp Herber hat im August eine neue Bestmarke gesetzt. Beim Ironman Kopenhagen hat er in 8:19 Stunden einen neuen Rekord auf Amateur-Ebene aufgestellt. Damit gehört er auch auf Hawaii zu den heißen Eisen im Feuer. Im Energy Lab hat er seine Vorbelastung an der Seite von Josh Lunn, Sieger des Path Run, durchgezogen. Wir haben ihn beim Laufen und letzten Bike-Equipment-Check begleitet.

Read more

Kona Diary mit Franz Löschke - Der Wahl-Kenianer

Eindrucksvoll! Wir haben Franz Löschke bei seiner letzten härteren Laufeinheit auf dem Ali’i Drive begleitet. Auf dem Catwalk der Triathlonszene hat der Laufspezialist mächtig Eindruck hinterlassen. Mit kraftvollen Schritten hat er die Kilometer in den heißen Asphalt gebrannt.

Read more

Kona Diary mit Maja Stage Nielsen - Danish Dynamite

Maja Stage Nielsen gehört zu den Damen, die teilweise unter dem Radar und gleichzeitig über die Rennkurse dieser Welt fliegen. Die sympathische Dänin konnte sich bei ihrem Heimrennen in Kopenhagen für die Ironman Weltmeisterschaft Hawaii qualifizieren und hofft auf eine Premiere in den Top-10. Nicht erst seit der Koppeleinheit auf dem Queen K und dem Energy Lab sind wir fest davon überzeugt: Das Potential auch für Größeres hat sie allemal!

Read more

Kona Diary mit Nils Frommhold - Der Comebacker

Clearly Nils! Mehr als nur ein Motto: Nils Frommhold geht seinen Weg und das mit reichlich Erfolg! Hawaii Top-10, Challenge Roth Sieg - verbogen hat sich der Familienpapa nicht. Auch von Rückschlägen oder Verletzungen hat sich der 33-Jährige nicht unterkriegen lassen und immer wieder zurück in die Spur gefunden. Auf der Überholspur befand er sich auf dem Queen K, der Radstrecke der Ironman Weltmeisterschaft, fünf Tage vor dem großen Rennen.

Read more
ENGLISH
ENGLISH